Deutsch [Ändern]

القرآن الكريم / جزئها ١٠ / صفحة ١٨٨

at-Tauba 7-13, Koran - Juz' 10 - Seite 188

Juz'-10, Seite-188 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Juz'-10, Seite-188 - Koran Rezitation von Maher Al Mueaqly
Juz'-10, Seite-188 - Koran Rezitation von Mishary al Afasy
Vorherige
Nächste
share on facebook  tweet  share on google  print  
كَيْفَ يَكُونُ لِلْمُشْرِكِينَ عَهْدٌ عِندَ اللّهِ وَعِندَ رَسُولِهِ إِلاَّ الَّذِينَ عَاهَدتُّمْ عِندَ الْمَسْجِدِ الْحَرَامِ فَمَا اسْتَقَامُواْ لَكُمْ فَاسْتَقِيمُواْ لَهُمْ إِنَّ اللّهَ يُحِبُّ الْمُتَّقِينَ ﴿٧﴾
9/at-Tauba-7: Kejfe jeckunu lil muschrickine achdun ndallachi we nde reßulichi illellesine achedtum ndel meßdschidil haram (harami) , fe meßteckamu leckum feßteckimu lechum, innallache juchbbul mutteckin (mutteckine).
Wie kann es einen Eid der Leugner neben Allah und seinem Gesandten geben? Ausgenommen jene, denen ihr den Eid neben der Al-Haram Moschee abgenommen habt. Was sie für euch nun aufrecht halten (ihre Eide erfüllen) haltet auch ihr aufrecht (erfüllt eure Eide). Wahrlich, Allah liebt die Besitzer des Takva's. (7)
كَيْفَ وَإِن يَظْهَرُوا عَلَيْكُمْ لاَ يَرْقُبُواْ فِيكُمْ إِلاًّ وَلاَ ذِمَّةً يُرْضُونَكُم بِأَفْوَاهِهِمْ وَتَأْبَى قُلُوبُهُمْ وَأَكْثَرُهُمْ فَاسِقُونَ ﴿٨﴾
9/at-Tauba-8: Kejfe we in jas heru alejkum la jerkubu fickum illen we la simmech (simmeten) , jurduneckum bi efwachichim we te'ba kulubuchum, we eckßeruchum faßickun (faßickune).
Wie kann es sein (dass sie Eide haben) ? Wenn sie stark (sich gegenseitig Rückendeckung geben) gegen euch werden, werden sie keine Nähe (Verwandtschaft) und keine Forderungen (eure Rechte, die ihr wegen euren Eiden besitzt) euch gegenüber sichten und sie machen euch mit ihren Mündern (Worten) einverstanden, obwohl sich ihre Herzen widersetzen und die meisten von ihnen sind Frevler. (8)
اشْتَرَوْاْ بِآيَاتِ اللّهِ ثَمَنًا قَلِيلاً فَصَدُّواْ عَن سَبِيلِهِ إِنَّهُمْ سَاء مَا كَانُواْ يَعْمَلُونَ ﴿٩﴾
9/at-Tauba-9: İschterew bi ajatillachi semenen kalilen fe saddu an sebilich (sebilichi) ,innechum sae ma kanu ja'melun (ja'melune).
Sie haben Allah's Verse gegen einen geringen Preis verkauft. Dadurch haben sie von seinem (Allah's) Weg abgehalten (haben verhindert, dass die Menschen den Bekehrungsweg erreichen). Wahrlich, es ist etwas Schlechtes (Schlimmes) , was sie taten (sie haben wahrlich etwas Schlimmes getan). (9)
لاَ يَرْقُبُونَ فِي مُؤْمِنٍ إِلاًّ وَلاَ ذِمَّةً وَأُوْلَئِكَ هُمُ الْمُعْتَدُونَ ﴿١٠﴾
9/at-Tauba-10: La jerkubune fi mu'minin illen we la simmeh (simmeten) , we ulaicke humul mu'tedun (mu'tedune).
Sie sichten keine Nähe und keine Forderung bezüglich der Gläubigen (bezahlen den Gläubigen nicht ihre Forderungen). Diese sind jene, die sich an den Rechten vergehen (ihr Maß überschreiten). (10)
فَإِن تَابُواْ وَأَقَامُواْ الصَّلاَةَ وَآتَوُاْ الزَّكَاةَ فَإِخْوَانُكُمْ فِي الدِّينِ وَنُفَصِّلُ الآيَاتِ لِقَوْمٍ يَعْلَمُونَ ﴿١١﴾
9/at-Tauba-11: Fe in tabu we eckamuß salate we atus seckate fe hwanuckum fid din (dini) , we nufaßlul ajati li kawmin ja'lemun (ja'lemune).
Wenn sie hiernach (vor dem Gesandten) Busse tun (nachdem sie gewünscht haben Allah zu erreichen) und das rituelle Gebet verrichten und die Almosensteuer zahlen, sind sie eure Brüder im Glauben. Und für ein wissendes Volk (Gemeinschaft) erklären wir die Verse einzeln. (11)
وَإِن نَّكَثُواْ أَيْمَانَهُم مِّن بَعْدِ عَهْدِهِمْ وَطَعَنُواْ فِي دِينِكُمْ فَقَاتِلُواْ أَئِمَّةَ الْكُفْرِ إِنَّهُمْ لاَ أَيْمَانَ لَهُمْ لَعَلَّهُمْ يَنتَهُونَ ﴿١٢﴾
9/at-Tauba-12: We in neckeßu ejmanechum min ba'di achdichim we ta'anu fi dinickum fe katilu eimmetel kufri innechum la ejmane lechum leallechum jentechun (jentechune).
Und wenn sie nach ihren Eiden ihre Schwüre brechen und eure Religion beleidigen, kämpft in diesem Fall gegen die Führer der Unngläubigen. Weil sie (wahrlich) keine Schwüre besitzen. (Es sei zu hoffen, dass sie) Dadurch verzichten. (12)
أَلاَ تُقَاتِلُونَ قَوْمًا نَّكَثُواْ أَيْمَانَهُمْ وَهَمُّواْ بِإِخْرَاجِ الرَّسُولِ وَهُم بَدَؤُوكُمْ أَوَّلَ مَرَّةٍ أَتَخْشَوْنَهُمْ فَاللّهُ أَحَقُّ أَن تَخْشَوْهُ إِن كُنتُم مُّؤُمِنِينَ ﴿١٣﴾
9/at-Tauba-13: E la tuckatilune kawmen neckeßu ejmanechum we hemmu bi ichradschir reßuli we hum bedeuckum ewwele merreh (merretin) , e tachschewnechum, fallachu echackku en tachschewchu in kuntum mu'minin (mu'minine).
Werdet ihr nicht gegen ein Volk kämpfen, das seine Schwüre bricht? Und (sie) haben versucht (beschlossen) den Gesandten (aus seinem Land) zu vertreiben und es sind jene, die zuerst gegen euch begonnen haben (Krieg zu führen). Fürchtet ihr euch vor ihnen? Es ist (dabei) Allah, der mehr Recht darauf hat, dass ihr euch vor ihm fürchtet, wenn ihr Gläubige seid. (13)
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.