Deutsch [Ändern]

al-Ahzāb-51, Sura Die Verbündeten Verse-51

33/al-Ahzāb-51 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
51

al-Ahzāb-51, Sura Die Verbündeten Verse-51

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-Ahzāb - Vers 51

سورة الأحزاب

Sura al-Ahzāb

Bißmillachir rachmanir rachim.

تُرْجِي مَن تَشَاء مِنْهُنَّ وَتُؤْوِي إِلَيْكَ مَن تَشَاء وَمَنِ ابْتَغَيْتَ مِمَّنْ عَزَلْتَ فَلَا جُنَاحَ عَلَيْكَ ذَلِكَ أَدْنَى أَن تَقَرَّ أَعْيُنُهُنَّ وَلَا يَحْزَنَّ وَيَرْضَيْنَ بِمَا آتَيْتَهُنَّ كُلُّهُنَّ وَاللَّهُ يَعْلَمُ مَا فِي قُلُوبِكُمْ وَكَانَ اللَّهُ عَلِيمًا حَلِيمًا ﴿٥١﴾
33/al-Ahzāb-51: Turdschi men teschau minchunne we tu’wi ilejcke men teschau, we menibtegajte mimmen aselte fe la dschunacha alejck (alejcke) , salicke edna en teckarre a’junuchunne we la jachsenne we jerdajne bima atejtechunne kulluchunn (kulluchunne) , wallachu ja’lemu ma fi kulubickum we kanallachu alimen halima.

Imam Iskender Ali Mihr

Du darfst die unter ihnen hinhalten, die Du möchtest, und Du darfst (von denen, die Du verlassen hast) die (nochmal) zu Dir nehmen, die Du möchtest; und wenn Du eine, die du entlassen hast, wieder nehmen willst, dann gibt es keine Sünde für Dich. Das ist dazu, dass ihre Augen leuchten (sie sich freuen) und dass sie sich nicht grämen und dass sie alle zufrieden sein mögen mit dem, was Du ihnen zu geben hast. Allah weiß, was in euren Herzen ist, denn Allah ist Alim (Allwissend) , Halim (Sanftmütig).

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Du darfst die von ihnen entlassen, die du (zu entlassen) wünschst, und du darfst die behalten, die du (zu behalten) wünschst; und wenn du eine, die du entlassen hast, wieder aufnehmen willst, dann trifft dich kein Vorwurf. Das ist dazu angetan, daß ihre Blicke Zufriedenheit ausstrahlen und sie sich nicht grämen und sie alle zufrieden sein mögen mit dem, was du ihnen zu geben hast. Und Allah weiß, was in euren Herzen ist; denn Allah ist Allwissend, Nachsichtig.

Adel Theodor Khoury

Du darfst zurückstellen, wen von ihnen du willst, und du darrst bei dir aufnehmen, wen du willst. Und wenn du doch eine von denen haben möchtest, die du abgewiesen hast, dann ist das für dich kein Vergehen. Das bewirkt eher, daß sie frohen Mutes, nicht betrübt und alle mit dem zufrieden sind, was du ihnen zukommen läßt. Gott weiß, was in euren Herzen ist. Gott weiß Bescheid und ist langmütig.

Amir Zaidan

Du läßt von ihnen warten, die du willst, und du nimmst zu dir, die du willst. Und wenn du verlangst nach einer von denen, die du nicht mehr zu dir nahmst, trifft dich keine Verfehlung. Dies ist näher dazu, daß sie sich freuen, nicht traurig werden und mit dem zufrieden werden, was du ihnen allen zuteil werden ließt. Und ALLAH weiß, was in euren Herzen ist. Und ALLAH ist immer allwissend, allnachsichtig.

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Du darfst zurückstellen, wen von ihnen du willst, und du darfst bei dir aufnehmen, wen du willst. Und wenn du doch eine von denjenigen begehrst, die du abgewiesen hast, dann ist das für dich keine Sünde. Das ist eher geeignet, daß sie frohen Mutes, nicht traurig und daß sie alle mit dem zufrieden sind, was du ihnen gibst. Allah weiß, was in euren Herzen ist. Allah ist Allwissend und Nachsichtig.
51
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.