Deutsch [Ändern]

al-Ma'ida-116, Sura Der Tisch Verse-116

5/al-Ma'ida-116 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
116

al-Ma'ida-116, Sura Der Tisch Verse-116

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-Ma'ida - Vers 116

سورة المائدة

Sura al-Ma'ida

Bißmillachir rachmanir rachim.

وَإِذْ قَالَ اللّهُ يَا عِيسَى ابْنَ مَرْيَمَ أَأَنتَ قُلتَ لِلنَّاسِ اتَّخِذُونِي وَأُمِّيَ إِلَهَيْنِ مِن دُونِ اللّهِ قَالَ سُبْحَانَكَ مَا يَكُونُ لِي أَنْ أَقُولَ مَا لَيْسَ لِي بِحَقٍّ إِن كُنتُ قُلْتُهُ فَقَدْ عَلِمْتَهُ تَعْلَمُ مَا فِي نَفْسِي وَلاَ أَعْلَمُ مَا فِي نَفْسِكَ إِنَّكَ أَنتَ عَلاَّمُ الْغُيُوبِ ﴿١١٦﴾
5/al-Ma'ida-116: We is kalellachu ja ißebne merjeme e ente kulte lin naßittechisuni we ummije ilachejni min dunillach (dunillachi) kale subchanecke ma jeckunu li en eckule ma lejße li bi hackk (hackkn) in kuntu kultuchu fe kad alimtech (alimtechu) ta’lemu ma fi nefßi we la a’lemu ma fi nefßick (nefßicke) innecke ente allemul gujub (gujubi).

Imam Iskender Ali Mihr

Und als Allah sagte: “O Jesus, Sohn der Maria! Hast du zu den Menschen gesagt: "Nehmt mich und meine Mutter als zwei Götter neben Allah an"?”, antwortete er: “Du bist Subhan (Ich preise Dich und Du bist Vollkommen, Du bist Erhaben) ” Es geziemt sich mir nicht etwas zu sagen, was nicht wahr ist. Hätte ich es gesagt, würdest Du es sicherlich wissen, Du weisst auch, was in meiner Seele ist, aber ich weiß nicht, was sich in Deiner Person befindet”. Wahrlich, Du bist derjenige, der die Dinge im Verborgenen (Unsichtbaren, Unbekannten) am besten kennt.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und wenn Allah sprechen wird: "O Jesus, Sohn der Maria, hast du zu den Menschen gesagt: "Nehmt mich und meine Mutter als zwei Götter neben Allah?" wird er antworten: "Gepriesen seist Du. Nie könnte ich das sagen, wozu ich kein Recht hatte. Hätte ich es gesagt, würdest Du es sicherlich wissen. Du weißt, was in meiner Seele ist, aber ich weiß nicht, was Du in Dir hegst. Du allein bist der Allwissende des Verborgenen.

Adel Theodor Khoury

Und als Gott sprach: «O Jesus, Sohn Marias, warst du es, der zu den Menschen sagte: 'Nehmt euch neben Gott mich und meine Mutter zu Göttern?

Amir Zaidan

(Und erinnere daran), als ALLAH sagte: "'Isa Ibnu-Maryam! Hast du etwa den Menschen gesagt: "Nehmt euch mich und meine Mutter als zwei Gottheiten anstelle von ALLAH?!" Er sagte: "Gepriesen-erhaben bist DU! Mir gebührt es nicht, das zu sagen, wozu ich keine Berechtigung habe. Hätte ich dies gesagt, so hättest DU es bereits gewußt. DU weißt, was in meinem Inneren ist, während ich nicht weiß, was bei Dir ist. Gewiß, DU bist Der Allwissende über alles Verborgene.

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Und wenn Allah sagt: "O 'Isa, Sohn Maryams, bist du es, der zu den Menschen gesagt hat: ,Nehmt mich und meine Mutter außer Allah zu Göttern!'?", wird er sagen: "Preis sei Dir! Es steht mir nicht zu, etwas zu sagen, wozu ich kein Recht habe. Wenn ich es (tatsächlich doch) gesagt hätte, dann wüßtest Du es bestimmt. Du weißt, was in mir vorgeht, aber ich weiß nicht, was in Dir vorgeht. Du bist ja der Allwisser der verborgenen Dinge.
116
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.