Deutsch [Ändern]

al-A'rāf-157, Sura Die Höhen Verse-157

7/al-A'rāf-157 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
157

al-A'rāf-157, Sura Die Höhen Verse-157

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-A'rāf - Vers 157

سورة الأعراف

Sura al-A'rāf

Bißmillachir rachmanir rachim.

الَّذِينَ يَتَّبِعُونَ الرَّسُولَ النَّبِيَّ الأُمِّيَّ الَّذِي يَجِدُونَهُ مَكْتُوبًا عِندَهُمْ فِي التَّوْرَاةِ وَالإِنْجِيلِ يَأْمُرُهُم بِالْمَعْرُوفِ وَيَنْهَاهُمْ عَنِ الْمُنكَرِ وَيُحِلُّ لَهُمُ الطَّيِّبَاتِ وَيُحَرِّمُ عَلَيْهِمُ الْخَبَآئِثَ وَيَضَعُ عَنْهُمْ إِصْرَهُمْ وَالأَغْلاَلَ الَّتِي كَانَتْ عَلَيْهِمْ فَالَّذِينَ آمَنُواْ بِهِ وَعَزَّرُوهُ وَنَصَرُوهُ وَاتَّبَعُواْ النُّورَ الَّذِيَ أُنزِلَ مَعَهُ أُوْلَئِكَ هُمُ الْمُفْلِحُونَ ﴿١٥٧﴾
7/al-A'rāf-157: Ellesine jettebiuner reßulen nebijjel ummijjellesi jedschidunechu mecktuben indechum fit tewrati wel indschili je’muruchum bil ma’rufi we jenchachum anil munckeri we juchllu lechumut tajjibati we jucharrimu alejchimul habaiße we jedau anchum srachum wel aglalelleti kanet alejchim, fellesine amenu bichi we aseruchu we naßaruchu wettebeun nurellesi unsile meachu ulaicke humul muflichun (muflichune).

Imam Iskender Ali Mihr

Sie folgen dem Propheten, dem Gesandten, der nicht lesen und schreiben kann, den sie in der Tora und in der Bibel geschrieben finden, die bei ihnen sind. Er gebietet ihnen mit dem Guten (mit der Weisheit) , er hält sie vom Schlechten ab und macht für sie rein, was schön ist (die reinen und schönen Dinge). Und macht für sie unrein, was schlecht (schlecht und schmutzig) ist. Und er entledigt sie ihrer Last (die Last ihrer Sünden, durch die Umwandlung der Sünden in Gotteslohn). Und er entfernt die Ketten (das Band, das den Geist an den Körper bindet und die 7 goldenen Ketten in Rautenform auf dem Eroberungstor) auf ihnen. Sie haben nun an ihn geglaubt und ihn respektiert und ihm geholfen und sind dem Licht gefolgt, das mit ihm zusammen herabgeasndt wurde (dem heiligen Koran). Diese sind es, die die Erlösung (Errettung, die paradiesische Glückseligkeit und die irdische Glückseligkeit) erreichen.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Dies sind jene, die dem Gesandten, dem Propheten folgen, der des Lesens und Schreibens unkundig ist; dort in der Thora und im Evangelium werden sie über ihn (geschrieben) finden: er gebietet ihnen das Gute und verbietet ihnen das Böse, und er erlaubt ihnen die guten Dinge und verwehrt ihnen die schlechten, und er nimmt ihnen ihre Last hinweg und die Fesseln, die auf ihnen lagen -; die also an ihn glauben und ihn stärken und ihm helfen und dem Licht folgen, das mit ihm hinabgesandt wurde, die sollen erfolgreich sein.

Adel Theodor Khoury

Die dem Gesandten, dem ungelehrten Propheten, folgen, den sie bei sich in der Tora und im Evangelium verzeichnet finden. Er befiehlt ihnen das Rechte und verbietet ihnen das Verwerfliche, er erlaubt ihnen die köstlichen Dinge und verbietet ihnen die schlechten, und er nimmt ihnen ihre Last und die Fesseln, die auf ihnen lagen, ab. Diejenigen nun, die an ihn glauben, ihm beistehen, ihn unterstützen und dem Licht, das mit ihm herabgesandt worden ist, folgen, das sind die, denen es wohl ergeht.

Amir Zaidan

Es sind diejenigen, die dem Gesandten, dem lese- und schreibunkundigen Propheten folgen, über den sie bei sich in At-taurat und Alindschil geschrieben finden. Er ruft sie zum Gebilligten auf, rät ihnen vom Mißbilligten ab, erklärt ihnen die guten Dinge für halal und die schlechten Dinge für haram und erleichtert ihnen ihre schweren Gebote und die Einschränkungen, die ihnen auferlegt waren. Also diejenigen, die den Iman an ihn verinnerlicht, ihn geehrt, ihm zum Sieg verholfen haben und dem Licht (Quran) gefolgt sind, das ihm hinabgesandt wurde, diese sind die wirklichen Erfolgreichen.

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

die dem Gesandten, dem schriftunkundigen Propheten, folgen, den sie bei sich in der Tora und im Evangelium aufgeschrieben finden. Er gebietet ihnen das Rechte und verbietet ihnen das Verwerfliche, er erlaubt ihnen die guten Dinge und verbietet ihnen die schlechten, und er nimmt ihnen ihre Bürde und die Fesseln ab, die auf ihnen lagen. Diejenigen nun, die an ihn glauben, ihm beistehen, ihm helfen und dem Licht, das mit ihm herabgesandt worden ist, folgen, das sind diejenigen, denen es wohl ergeht."
157
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.