Deutsch [Ändern]

al-Imrān-112, Sura Die Familie Imran's Verse-112

3/al-Imrān-112 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
112

al-Imrān-112, Sura Die Familie Imran's Verse-112

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-Imrān - Vers 112

سورة آل عمران

Sura al-Imrān

Bißmillachir rachmanir rachim.

ضُرِبَتْ عَلَيْهِمُ الذِّلَّةُ أَيْنَ مَا ثُقِفُواْ إِلاَّ بِحَبْلٍ مِّنْ اللّهِ وَحَبْلٍ مِّنَ النَّاسِ وَبَآؤُوا بِغَضَبٍ مِّنَ اللّهِ وَضُرِبَتْ عَلَيْهِمُ الْمَسْكَنَةُ ذَلِكَ بِأَنَّهُمْ كَانُواْ يَكْفُرُونَ بِآيَاتِ اللّهِ وَيَقْتُلُونَ الأَنبِيَاء بِغَيْرِ حَقٍّ ذَلِكَ بِمَا عَصَوا وَّكَانُواْ يَعْتَدُونَ ﴿١١٢﴾
3/al-Imrān-112: Duribet alejchimus silletu ejne ma suckfu illa bi hablin minallachi we hablin minen naßi we bau bi gadabin minallachi we duribet alejchimul meßckenech (meßckenetu) , salicke bi ennechum kanu jeckfurune bi ajatillachi we jacktulunel enbijae bi gajri hackk (hackkn) , salicke bima aßaw we kanu ja’tedun (ja’tedune).

Imam Iskender Ali Mihr

Sie wurden, wo immer sie sich auch befinden, mit dem Siegel der Niedertracht geprägt. Ausgenommen jene, die sich an das Seil Allahs (Bekehrungsweg) und sich an ein Seil aus Menschen (an den heiligen Lehrer, der zu Allah führen wird) festgehalten (erreichen) haben. (Sie) begegnen den Zorn Allahs und wurden mit dem Siegel der Trägheit geprägt. Dies, weil sie die Verse Allahs leugneten und die Propheten zu Unrecht töteten. Eben dies kommt daher, weil sie (gegen Allah) rebelliert haben und das Maß überschritten haben.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Erniedrigung ist für sie vorgeschrieben, wo immer sie getroffen werden, außer sie wären in Sicherheit (auf Grund) ihrer Verbindung mit Allah oder mit den Menschen. Und sie ziehen sich den Zorn Allahs zu, und für sie ist die Armut vorgeschrieben, weil sie Allahs Zeichen verleugneten und die Propheten ungerechterweise ermordeten. Solches (geschieht), da sie widerspenstig und Übertreter waren.

Adel Theodor Khoury

Erniedrigung überdeckt sie, wo immer sie angetroffen werden, es sei denn, sie stehen unter dem Schutz einer Verbindung mit Gott und einer Verbindung mit Menschen. Und sie ziehen sich den Zorn Gottes zu. Und Elend überdeckt sie. Dies dafür, daß sie immer wieder die Zeichen Gottes verleugneten und die Propheten zu Unrecht töteten; dies dafür, daß sie ungehorsam waren und immer wieder Übertretungen begingen.

Amir Zaidan

Begleiten wird sie die Erniedrigung, überall wo sie hingehen - es sei denn, (sie halten sich) an das von ALLAH Gebotene und an Verträge mit den Menschen - und sie kehrten mit Erzürnen von ALLAH ab und die Demütigung wurde über sie verhängt, weil sie den Ayat ALLAHs gegenüber Kufr betrieben und die Propheten unrechtmäßig getötet haben. Dies ist für das, was sie an Verfehlungen verübt haben, und für das, was sie an Übertretungen zu begehen pflegten.

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Auferlegt ist ihnen Erniedrigung, wo immer sie angetroffen werden-, außer mit einem Seil von Allah und einem Seil von den Menschen -, und sie haben sich Zorn von Allah zugezogen, und Elend ist ihnen auferlegt. Dies, weil sie stets Allahs Zeichen verleugneten und die Propheten zu Unrecht töteten, weil sie sich widersetzten und stets übertraten.
112
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.