Deutsch [Ändern]

al-An'ām-151, Sura Das Vieh Verse-151

6/al-An'ām-151 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
151

al-An'ām-151, Sura Das Vieh Verse-151

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-An'ām - Vers 151

سورة الأنعام

Sura al-An'ām

Bißmillachir rachmanir rachim.

قُلْ تَعَالَوْاْ أَتْلُ مَا حَرَّمَ رَبُّكُمْ عَلَيْكُمْ أَلاَّ تُشْرِكُواْ بِهِ شَيْئًا وَبِالْوَالِدَيْنِ إِحْسَانًا وَلاَ تَقْتُلُواْ أَوْلاَدَكُم مِّنْ إمْلاَقٍ نَّحْنُ نَرْزُقُكُمْ وَإِيَّاهُمْ وَلاَ تَقْرَبُواْ الْفَوَاحِشَ مَا ظَهَرَ مِنْهَا وَمَا بَطَنَ وَلاَ تَقْتُلُواْ النَّفْسَ الَّتِي حَرَّمَ اللّهُ إِلاَّ بِالْحَقِّ ذَلِكُمْ وَصَّاكُمْ بِهِ لَعَلَّكُمْ تَعْقِلُونَ ﴿١٥١﴾
6/al-An'ām-151: Kul tealew etlu ma harreme rabbuckum alejkum ella tuschricku bichi schej’a (schej’en) , we bil walidejni ichßana (ichßanen) , we la tacktulu ewladeckum min imlack (imlackin) , nachnu nersuckuckum we ijjachum, we la tackrebul fewachsche ma sachere mincha we ma batan (batane) , we la tacktulun nefßelleti harremallachu illa bil hackk (hackk) , salickum waßackum bichi lealleckum ta’klun (ta’klune).

Imam Iskender Ali Mihr

Sprich: „Kommt, ich lese euch vor, was euer Herr euch verboten hat; stellt Ihm nichts zur Seite. Behandelt die Mutter und den Vater mit Wohlwollen. Tötet eure Kinder nicht wegen Armut. Nur Wir versorgen sowohl sie als auch euch. Nähert euch weder der offenkundigen noch der verborgenen Schlechtigkeit. Tötet niemanden, außer ihr seid im Recht; Allah hat es euch verboten. Das also hat Er euch vermacht (befohlen). Es sei zu hoffen,dass ihr somit nachdenkt“.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sprich: "Kommt her, ich will verlesen, was euer Herr euch verboten hat: Ihr sollt Ihm nichts zur Seite stellen und den Eltern Güte erweisen; und ihr sollt eure Kinder nicht aus Armut töten, Wir sorgen ja für euch und für sie. Ihr sollt euch nicht den Schändlichkeiten nähern, seien sie offenkundig oder verborgen; und ihr sollt niemanden töten, dessen Leben Allah unverletzlich gemacht hat, außer wenn dies gemäß dem Recht geschieht. Das ist es, was Er euch geboten hat, auf daß ihr es begreifen möget.

Adel Theodor Khoury

Sprich: Kommt her, daß ich verlese, was euer Herr euch verboten hat: Ihr sollt Ihm nichts beigesellen, und die Eltern gut behandeln; und tötet nicht eure Kinder aus Angst vor Verarmung - euch und ihnen bescheren Wir doch den Lebensunterhalt; und nähert euch nicht den schändlichen Taten, was von ihnen offen und was verborgen ist; und tötet nicht den Menschen, den Gott für unantastbar erklärt hat, es sei denn bei vorliegender Berechtigung. Dies hat Er euch aufgetragen, auf daß ihr verständig werdet.

Amir Zaidan

Sag: "Kommt, damit ich euch vortrage, was euer HERR euch für haram erklärt hat, nämlich daß ihr Ihm gegenüber keinerlei Schirk betreibt, die Eltern Ihsan gemäß behandelt und eure Kinder nicht aufgrund von Bedürftigkeit tötet - denn WIR gewähren euch und ihnen Rizq, und daß ihr euch den Verwerflichkeiten nicht nähert - weder dem Offenkundigen davon noch dem Verborgenen, und daß ihr den Menschen, den ALLAH für haram erklärte, nicht tötet, es sei denn gemäß des Rechts. Dies ist, was ER euch geboten hat, damit ihr nachsinnt.

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Sag: Kommt her! Ich will euch verlesen, was euer Herr euch verboten hat: Ihr sollt Ihm nichts beigesellen, und zu den Eltern gütig sein; und tötet nicht eure Kinder aus Armut - Wir versorgen euch und auch sie; und nähert euch nicht den Abscheulichkeiten, was von ihnen offen und was verborgen ist; und tötet nicht die Seele, die Allah verboten hat (zu töten), außer aus einem rechtmäßigen Grund! Dies hat Er euch anbefohlen, auf daß ihr begreifen möget.
151
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.