Deutsch [Ändern]

al-Imrān-117, Sura Die Familie Imran's Verse-117

3/al-Imrān-117 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
117

al-Imrān-117, Sura Die Familie Imran's Verse-117

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-Imrān - Vers 117

سورة آل عمران

Sura al-Imrān

Bißmillachir rachmanir rachim.

مَثَلُ مَا يُنفِقُونَ فِي هِذِهِ الْحَيَاةِ الدُّنْيَا كَمَثَلِ رِيحٍ فِيهَا صِرٌّ أَصَابَتْ حَرْثَ قَوْمٍ ظَلَمُواْ أَنفُسَهُمْ فَأَهْلَكَتْهُ وَمَا ظَلَمَهُمُ اللّهُ وَلَكِنْ أَنفُسَهُمْ يَظْلِمُونَ ﴿١١٧﴾
3/al-Imrān-117: Meßelu ma junfickune fi hasichil hajatid dunja ke meßeli richin ficha srrun eßabet harße kawmin salemu enfußechum fe echlecketchu we ma salemechumullachu we lackin enfußechum jaslmun (jaslmune).

Imam Iskender Ali Mihr

Der Zustand der Dinge , welche sie (die Leugner) ,ein Volk welches sich selbst tyrannisiert (in dem es den Befehlen und Verboten von Allah nicht gehorchend andauernd an Rang verliert) , in dieser Welt (für ihre Angeberei und prahlerei) ausgegeben haben ist, wie der Zustand der Saat , welche in dem sie von einem prallenden kalten Wind getroffen wird ,vernichtet wird.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Das Gleichnis dessen, was sie in diesem irdischen Leben spenden, ist das Gleichnis des eiskalten Windes, welcher den Acker von Leuten trifft, die gegen sich selber sündigten. Und so vernichtet er ihn, und nicht Allah war gegen sie ungerecht, sondern gegen sich selber waren sie ungerecht.

Adel Theodor Khoury

Mit dem, was sie in diesem irdischen Leben ausgeben, ist es wie mit einem eisigen Wind, der das Saatfeld von Leuten traf, die sich selbst Unrecht getan hatten, und es vernichtete. Und nicht Gott hat ihnen Unrecht getan, sondern sie tun sich selbst Unrecht.

Amir Zaidan

Das Gleichnis dessen, was sie in diesem diesseitigen Leben spenden, ist wie das Gleichnis vom Wind, der bittere Kälte bringt und die Äcker von Leuten, die Unrecht begangen haben, heimsucht und dann zerstört. Und ALLAH fügte ihnen kein Unrecht zu, sondern sie fügten sich selbst Unrecht zu.

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Das Gleichnis dessen, was sie in diesem irdischen Leben ausgeben, ist das eines eisigen Windes, der die Saatfelder von Leuten trifft, die sich selbst Unrecht zugefügt haben; und so vernichtet er sie. Allah hat ihnen kein Unrecht zugefügt, sondern sie selbst fügen sich Unrecht zu.
117
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.