Deutsch [Ändern]

al-Baqara-87, Sura Die Kuh Verse-87

2/al-Baqara-87 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
87

al-Baqara-87, Sura Die Kuh Verse-87

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure al-Baqara - Vers 87

سورة البقرة

Sura al-Baqara

Bißmillachir rachmanir rachim.

وَلَقَدْ آتَيْنَا مُوسَى الْكِتَابَ وَقَفَّيْنَا مِن بَعْدِهِ بِالرُّسُلِ وَآتَيْنَا عِيسَى ابْنَ مَرْيَمَ الْبَيِّنَاتِ وَأَيَّدْنَاهُ بِرُوحِ الْقُدُسِ أَفَكُلَّمَا جَاءكُمْ رَسُولٌ بِمَا لاَ تَهْوَى أَنفُسُكُمُ اسْتَكْبَرْتُمْ فَفَرِيقاً كَذَّبْتُمْ وَفَرِيقاً تَقْتُلُونَ ﴿٨٧﴾
2/al-Baqara-87: We leckad atejna mußal kitabe we kaffejna min ba’dichi bir rußuli we atejna ißabne merjemel bejjinati we ejjednachu bi ruchil kuduß (kudußi), e fe kullema dschaeckum reßulun bima la techwa enfußuckumußteckbertum, fe ferickan kesebtum we ferickan tacktulun (tacktulune).

Imam Iskender Ali Mihr

Ich schwöre, dass wir Moses ein Buch gegeben haben und nach ihm hintereinander Gesandte gesendet haben. Und wir haben Jesus, dem Sohn Marias offenkundige Beweise gegeben und haben ihn mit dem heiligen Geist unterstützt. So dass Ihr jedes mal, wenn ein Gesandter zu euch mit etwas kam, was euch nicht gefallen hat, hochmütig geworden seid. Aus diesem Grund habt ihr einige von Ihnen dementiert und einige von ihnen tötet ihr.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wahrlich, Wir gaben Moses das Buch und ließen ihm die Gesandten nachfolgen; und Wir gaben Jesus, dem Sohn Marias, die klaren Beweise und unterstützten ihn durch heilige Eingebung. Doch sooft euch ein Gesandter etwas brachte, was euch nicht behagte, waret ihr hochmütig und erklärtet einige für Lügner und erschluget andere!

Adel Theodor Khoury

Und Wir ließen dem Mose das Buch zukommen und nach ihm die Gesandten folgen. Und Wir ließen Jesus, dem Sohn Marias, die deutlichen Zeichen zukommen und stärkten ihn mit dem Geist der Heiligkeit. Wollt ihr euch denn jedesmal, wenn euch ein Gesandter etwas bringt, was ihr nicht mögt, hochmütig verhalten und einen Teil (von ihnen) der Lüge zeihen und einen (anderen) Teil töten?

Amir Zaidan

Und gewiß, bereits ließen WIR Musa die Schrift zuteil werden, und ließen nach ihm Gesandte nach und nach folgen. Und WIR gaben 'Isa Ibnu-Maryam, die Wunderzeichen und unterstützten ihn mit Ruhhul-qudus. (Bleibt es dabei), daß immer wieder, wenn zu euch ein Gesandter mit dem kam, was eurem Ego nicht lieb war, ihr euch in Arroganz erhoben habt, dann eine Gruppe (der Gesandten) der Lüge bezichtigt und eine (andere) Gruppe getötet habt?!

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Und Wir gaben bereits Musa die Schrift und ließen nach ihm die Gesandten folgen. Und Wir gaben 'Isa, dem Sohn Maryams, die klaren Beweise und stärkten ihn mit dem Heiligen Geist. War es nicht (so), daß jedesmal, wenn euch (Juden) ein Gesandter etwas überbrachte, was euren Neigungen nicht entsprach, ihr euch hochmütig verhieltet, indem ihr eine Gruppe (der Gesandten) der Lüge bezichtigtet und eine (andere) Gruppe tötetet?
87
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.