Deutsch [Ändern]

at-Tūr-30, Sura Der Berg Verse-30

52/at-Tūr-30 - Koran Rezitation von Abu Bakr al Shatri
Nächste
Vorherige
share on facebook  tweet  share on google  print  
30

at-Tūr-30, Sura Der Berg Verse-30

Vergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen Sure at-Tūr - Vers 30

سورة الـطور

Sura at-Tūr

Bißmillachir rachmanir rachim.

أَمْ يَقُولُونَ شَاعِرٌ نَّتَرَبَّصُ بِهِ رَيْبَ الْمَنُونِ ﴿٣٠﴾
52/at-Tūr-30: Em jeckulune schairun neterabbeßu bichi rejbel menuni.

Imam Iskender Ali Mihr

Oder sagen sie etwa: „Er ist ein Dichter, wir warten darauf, dass das Unheil der Zeit plötzlich zu ihm kommt“?

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Oder sagen sie etwa: "(Er ist) ein Dichter; wir wollen das Unheil abwarten, das die Zeit über ihn bringen wird?"

Adel Theodor Khoury

Oder sagen sie etwa: «Ein Dichter. Wir warten ab, was für ein Unheil das Schicksal ihm bringen wird»?

Amir Zaidan

Oder sagen sie etwa: "Er ist ein Dichter, bei dem wir ein zweifelhaftes Ende abwarten."

F. Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas

Oder sagen sie etwa: "Ein Dichter, gegen den wir die (Unglücks)fälle der Zeit abwarten"?
30
Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0.noblequran.org Android App

Vergleiche Koran Übersetzungen v2.0

de.noblequran.org Android AppVergleichen Sie alle deutschen Übersetzungen der heilige Koran mit arabischer Schrift und einfachen englischen Transkription Text. de.NobleQuran.org deutschen öffnet sich mit Al-Fatiha-1. Swipe links-rechts zum vorherigen nächsten ayats. Offene Sure Liste mit Menü-Symbol (oben links), um einen anderen Sure zu springen, um zu lesen. Offene Ayat Liste mit Level-Symbol (oben rechts), um einen anderen Vers in diesem Sure zu springen.